… Schlaflos in Manila …

Kamusta Ka a Manila

Noch eme 24 Stunde Flug vo Rom via Kuwait und Bangkok simmer denn doch no in Manila acho. Nach langem hin und her hend mir denn au no d Lia amene andere Terminal ufgläse, üsi Truppe fürd Phillippine isch somit komplett! Welcome Lia =)

D Gegesätz i däre Stadt finded sich a jedere Strasseegge. Nach däm lange, turbulente und meischt schlaflose Flug, imene Flugzüg wo so alt isch wes Kolloseum in Rom und wahrschinlich dä Caesar scho brucht hät – zum d Elefante und Tiger us Indie iflüge – sind die einte s’bizeli überfordert mit dä Hauptstadt vo dä Phillippine.

Dä erschti Tag hend di einte hauptsächlich mit Schlafe und de Bar vom Backpacker totgschlage – diä Kamikazee Drinks hends au in sich 🙂 -, die andere sind am Morge am 6i bereits wach gsi zum d Strasse vo Manila erforsche.

Endlich isches au so unglaublich warm, dasme sogar i Badhose und T-Shirt 3x am Tag wod go chalt dusche. Au üsi Thermounderwösch und Regejagge mached da so wenig Sinn, wiä en Pelikan im Kino…

Am liebschte würemer dä überflüssig Ballast loswerde, aber in Gedanke a die mongolische Nächt siegt dänn doch üsi no vorhande Vernunft. =)

Zum dä nägschti Flug uf Puerto Principessa bueche heds nid weniger als en Tagesusflug an Flughafe brucht. S ewige hin und her zwüsched verschiedene Flugabüter – immer in begleitig vomene Security Mensch – choschtet üs Ziit und Nerve, aber schlussendlich hämmer üsi Tickets.

So, und jetzt während die einte vo üs friedlich Zit im Traumland verbringed, sind die andere uf de Dachterasse am übers Läbe philosophiere. De eint oder ander Gang zum Seven/11 um dä Biernochschub sicher z’stelle, laht sich natürlich nid vermide. Au Chips und Glace sind i dä Nacht vo Manila bsunders guet =).

DSC00359Facts and Figures

  • Beste Mangos der Welt
  • Eine Maus im Zimmer
  • super Dachterasse
  • gewagte Elektroinstallationen
  • Karaoke an allen Ecken
  • Welcome to Manila

Salamat und bis bald ihr Lieben

 

 

4 Gedanken zu „… Schlaflos in Manila …

  1. Zrugg us üsne Wanderferiä am Meer. Alles blüät wunderbar,au mir chönd öppediä verussä z Mittag ässä.
    Grüessli us da chlinä Stadt wo ein de ander kennt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.